Reim

Besucherzaehler

KOPF – GEBURT

.

Gestern war ich im Kopf nicht ganz dicht,
da habe ich ein paar Worte verloren.

.

Heute bin ich wieder ganz Dichter
und so wurde ein Gedicht geboren.

.

……………………………………………………………………………………………………..

.

Neue Reimformen braucht das Land:

HÖR-TSU ,  LANG-TSU  und  HA-I-KU

 

Eine kleine Einführung mit dem Titel:

PUNKT für PUNKT

.

.

1. PUNKTLANDUNG*

.

ich habe ihn gefunden

meinen neuen lebensmittelpunkt

– neulich bei aldi –

. . . . . . . . .

alternativ im grünen

– im bioladen –

Ein HÖR-TSU besteht aus drei Zeilen.
Ein LANG-TSU hat zwei Zeilen mehr.
Beide darf man nicht verwechseln
mit dem deutlich niedrigeren HA-I-KU.

.

 .

2. AUF DEN PUNKT GEBRACHT

.

……………

Wenn oben was fehlt, kommt man

viel schneller zum Punkt

 .

*HÖR-TSU, LANG-TSU und **I-KU sind altspartanische Reimformen.

Die alten Spartaner haben sich im Jahre 600 vor Christus in Lakonien eine

lyrische Nische gesucht und dabei eine ganz eigene Ausdrucksweise entdeckt.

(Diese Sparte nennt man deshalb unsinnigerweise

auch die Sparta-Nische bzw. die Lako-Nische.)

.

Der I-KU ist nichts anderes als ein total verkappter japanischer HAI-KU,

bei dem vorn, manchmal auch in der Mitte oder hinten etwas fehlt.

Den Reim darauf darf man sich gerne selbst machen,

aber nur wenn man in entsprechender Reimform ist.

.

Der ultimative HA-I-KU-Tipp:

.

Wem HA-I-KU ein bisschen zu kurz ist,

der greift doch besser zum LANG-TSU.

 

……………………………………………………………………………………………………..

.

EIN  DATENCLOWN

BEIM DATENCLOWN

.

Neulich, da wollt‘ ich mal wieder ein paar

Daten clown.

Ich sitz‘ am PC und fang‘ grad an zu

laden down.

Plötzlich wird der Bildschirm schwarz bis

dunkelbrown.

.

So eine Kacke! – Der hat wohl ’ne Macke!

animiertes-computer-bild-0004

Was das wieder ist? – So ein blöder Mist!

.

Jetzt brech‘ ich mir was ab vom

Lattenzown,

damit werd‘ ich die Kiste zu-

sammenhown,

dann wird sie ganz dumm aus der

Wäsche shown.

sifi © 2005
.

………………………………………………………………………………………………………..

.

.
Ein geheimer Rat
.

Der Johann W. Goethe aus Weimar,
war einst ein begnadeter Reimar.

Er konnte begnaden
sogar geheim raten,
war schließlich ein Rat ein geheimar.

.

Ein lange gelötetes Geheimnis

.

Der Rat, der geheime, aus Weimar,

entdeckte ein Loch mal im Eimar.

„Wenn ich, …“, dachte Goethe,
„… das Loch dicht verloethe,
dann ist da kein Loch mehr im Eimar.“.

 .

sifi © 2016

………………………………………………………………………………………………………….

.

LÜGEN haben kurze REIME

.

Es gibt bei
allen
Streitigkeiten
immer mehr
Lügen
als Wahrheiten.
.
  .
.
Kinder – Gram*

.

Ein Menschenkind,
das die Wahrheit nicht
erträcht*,

bastelt sich gern
seine eigene
zurächt*
.

                                                                                                                     sifi © 2016

*Wär‘ doch gelacht,
wenn mir
Reim hier
Probleme macht.

.

.

4 Gedanken zu „Reim

    • Lieber Faro, ich freue mich schon sehr auf Deinen Besuch.
      Es wird dann Tee online geben und dazu leckere Scherzkekse.
      Liebe Grüße
      Siegfried

    • Hi Sigi K.
      Ausleihen ist doch nicht nötig.
      Das Beste am Humor:
      Man kann ihn einfach
      MIT anderen TEILEN.
      Danke für Deinen Kommentar.
      Lieben Gruß Sigi F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.