Buch

Besucherzaehler

Nicht alltägliche Hausmannspost von Sieg...

.
Erschienen 2012 im tredition-Verlag 
ISBN-10: 3842469519  –  ISBN-13: 978-3-8424-6951-8
240 Seiten (Paperback)  –  Preis: EUR 16,90

GANZ NEU:  Jetzt auch erhältlich als e-Book 

ISBN 978-3-8491-1879-2 – Preis nur EUR 11,90

.

Geschichten und Scherzartikel aus dem Leben eines Hausmanns in Valencia        mit humorvollen Gedichten, einfallsreichen Küchenzeilen und ausgefallenen Wortspülen, Rätselseiten und Fotos (siehe Inhaltsangabe).

Dieser Link ist der direkte Draht zum Buch:

http://www.tredition.de/?books/ID8207/Nicht-alltaegliche-Hausmannspost

Dort gibt es auch eine Leseprobe und das Autorenprofil.

.

Bestellen kann man das Buch

– direkt beim Autor (nur die Print-Ausgabe)

– oder beim Verlag tredition (siehe Link oben) – (Print- und e-Book)

– natürlich auch in jeder Buchhandlung – (Print- und e-Book)

– oder im Notfall bei amazon.de – (Print- und e-Book)

(Aber wer braucht schon so ein Buch in einem Notfall!)

.

.

Lehrerin C. wird an die Deutsche Schule Valencia nach Spanien vermittelt. Etwas unvermittelt wird dadurch der mit ausreisende Ehegatte S. zum Hausmann und hat nun mit Küche, Haus, Garten, Pool und der spanischen Sprache zu kämpfen. Eines schönen Vormittags beginnt er seinen ersten Haushaltsbericht zu verfassen und als Mail an Freund und Feind, an Verwandte und Unverwandte zu versenden.

„Eine Mail ist keine Mail“, denkt er sich – und von da an geht es Schlag auf Schlag. Die Leser und Leserinnen sind immer ganz geplättet, wenn sie erfahren, wie leicht und locker ihm die Arbeit aus den Händen gleitet. Ist er beim Wortspülen mal mit seinem Küchenlatein am Ende, begibt er sich in seine Dichtungswerkstatt und sägt sich mit der Stichsäge ein paar neue Stichwörter aus oder feilt ein bisschen an alten Formulierungen herum. So ist dann schon manch ansprechende Küchenzeile entstanden:

Was könnte ich denn heute 
Komisches kochen, Spaßiges spülen,
Witziges waschen oder Putziges putzen?
.

In diversen Antwortschreiben von Fachfrauen bzw. Hausmannkollegen gibt es auch hin und wieder mehr oder weniger sinnvolle praktische Tipps, wie er seine Haushaltsrolle besser in den Griff bekommen kann.

.

………………………………………………………………………………………………………….

.

Verbucht nochmal …

Mit einem Bekannten hatte ich mal gewettet,
dass mein Buch bestimmt ein Renner wird.
Das ist nämlich echt lustig!

Stolz ging ich eines Tages damit zu einem Buchmacher.
Aber ich hatte sofort ein komisches Gefühl im Bauch,
als ich dieses kleine Büro bei der Pferderennbahn betrat …

Habe ich mit meinem Werk auf’s falsche Pferd gesetzt?

4 Gedanken zu „Buch

    • Als Wortverdreher sehr bekannt,
      doch klug und witzig, mit Verstand.
      Das muss RT dir einmal sagen,
      der gern dich liest an allen Tagen.

      • Schön, dass Du auf meiner Seite bist. Vielen Dank,
        lieber Rainer, für Deinen Besuch und den Kommentar.

        Wer gerne schmunzelt, gerne lacht,
        liest hier am Tag und auch bei Nacht.

  1. Pingback: Aktuelles – Zum Lachen … | Nicht alltägliche Hausmannspost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.