Wort

Besucherzaehler

.

 Ein Wort

             zum Trost

.

                                   Nicht ganz

                                              bei Stimme

                                                          ist doch

                                                                     besser als

                                                                                 nicht ganz

                                                                                            bei Trost.

sifi © 2008

.


WORT wörtlich …
… der deutschen Sprache verschrieben

.

Wer sich mit Seele und Leib

der deutschen Sprache verschreib*,

der sollte das nicht zu wörtlich nehmen

und es nicht übertreiben 

mit dem Verschreiben.

.

.

* Ihr merkt es wohl, ihr

Leser ihr Lieben,

ich habe mich hier

mit Absicht verschrieben.

sifi © 2009

.

KENNST  DUDEN …

… Fohrdeil der Rächdschraiprevorm?

.

Vor der Reform der Rechtschreibung

wusste jeder immer ganz genau,

wie richtig geschrieben wird,

wenn auch nicht immer so ganz genau.

.

Heute weiß jeder immer ganz genau,

dass nur die Reform Schuld daran hat,

wenn man nicht mehr ganz genau weiß,

wie richtig geschrieben wird.

sifi © 2008

.

.

.

KlEiNE KlEiNiGKEiT

.

BEI DER GROSSSCHREIBUNG

MUSS MAN ZUWEILEN

klein beigeben,

.

aber mit der kleinschreibung

kann man durchaus auch mal

GROSS RAUSKOMMEN.

.

VON RECHTS WEGEN

Seit der Reform der Rechtsprechung

müssen bei Telefongesprächen

DU und DIR

nicht mehr groß gesprochen werden.

.

euer und euch

kann man ohne große Worte zu verlieren
klein beigeben.

sifi © 2010

.

.

2 Gedanken zu „Wort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.