Zeit

Besucherzaehler

.

.

HEUTE    ein    GEDICHT

doch   MORGEN   schon

SCHNEE  von  GESTERN 

.

 sifi © 2006

 

…………………………………………………………………………………………………….

.

.

VERBINDLICHE  WORTE

.

zu  VATERS  FREUDE

und  MUTTERS  TAG

.

.

Geschraubtes Elfchen

.

Mutter
achtete früher
immer sehr darauf:

Bist du auch ordentlich

angezogen?

.

.

Die Schreckschraube

.

Es war eine Mutter,

die hatte kein Kinde,

doch trug sie im Herzen

ein kleines Gewinde …

.

.

Schraube locker!

.

Neulich hat Mutter 

total durchgedreht und

war ordentlich am Rotieren.

Aber danach kam sie sich

sehr gelöst vor.

.

.

Zum Vatertag *

.

Weil weder Bier

noch Wein ich mag,

ist heut‘ für mich

ein fader Tag.

.

sifi © 2010

.

*Der Vater kommt hier wie so oft – viel zu kurz!
Aber dafür kommt die Mutter – nicht so gut weg!

…………………………………………………………………………………………………………

Gans im Unglück

 .

“ Zum Martinsfest“, sprach Müllers Hans,

“ da hool i mir  ’ne Martinsgans.“

.

Doch hatte Hans kein Glück,

kam ohne Gans zurück.

.

Im Dorf fand Hans nur Hooligans.

 .

 .

Anmerkung:

Zum Martinsfest kommt Gans groß raus.

Und im Dezember kann die Weihnachts-

Gans leicht wieder aufgewärmt werden.

 

sifi © 2005

.

Noch Gans viel mehr ist im aktuellen MENÜ enthalten

unter den leckeren Hauptspeisen vom TIER => GANS 

 (Ungeeignet für alle Vegetierier sowie Veganter!)

 

 

………………………………………………………………………………………………………

.

.

@vent, @vent, die Kerze brennt …

.

Und hier geht es weiter zum Kugeln …

.

.

Kurz noch vom Baum geschüttelt

.

Jeder Mensch es eilig habend,

bis es endlich Heilig Abend.

.

Der Vater laut „Oh Schande!“ rief,

„der Baum ist ja am Rande schief!“

.
.

………………………………………………………………………………………………………..

.

.

DIE AXT

IM  WALDE

.

Jetzt rückt er mit der Axt

den Fichten und Tannen zu Stamme.

Vor dem Fest werden viele gefällt.

Ob das auch den armen Bäumen gefällt?

Das ist jedes Mal der Hammer,

wenn der hier im Walde zum Einsatz kommt.

Heutzutage schlägt beim Schlagen

eher  die  Kettensäge  als  die  Axt  zu  Buche.

Damit so eine Buche auch richtig fällt,

werden  dicke  Keile  in  den  Stamm  getrieben.

Doch  bald kehrt wieder Ruhe ein  im Forst.

Bis  zum  Frühling,  dann  schlagen  die  Bäume  aus.

.

F O R S T M A N N S  B E I L – E I D 

„Ich schwöre, dass ich nun meine

ganze Schlagkraft widmen werde

dem Wohl des deutschen Waldes,

um seinen Nutzen zu mehren und

allen Schaden von mir zu wenden.“

.

sifi © 2011

Ich bitte von

BEIL – EIDs – Bekundungen …

.

… etwas mehr

ABSTAND  zu nehmen.

.

……………………………………………………………………………………………………….

.

NACHLESE

Liebe ZEIT-Leserin, lieber ZEIT-Leser,

wenn du noch etwas ZEIT hast

solltest du mal hier nachlesen:

Au Backe! Der Zahn der ZEIT

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.