Schweinerei

Besucherzaehler

.

SAU BÄR – GANS RATTEN SCHAF

.

Bauer sucht Frau

—  Der Hoftor  —

.

Er wollte ihr doch nur
mal den Hof machen –
doch jetzt soll er der Frau

auch noch ein Haus bauen.

.

Dann wollte er der Ziege
aufs Ziegeldach steigen.

Da hat ihn die Kuh aber
zur Sau gemacht.

.

Nicht kuhl

Das geht doch echt
auf keine Kuhhaut,
dass der Bauer
auf seine Kuh haut!

Kühe von 123gif.de.

– Naturgewalt –

Ein Limerick und fast ein Limerick

AufRegen …

Als sich im Stall der Schauer staut‘,
da wurde Bauer Bauer laut
und
sprach zur Bauersfrau:

„Schau mal, im Stall, die Sau,
im Stall ist uns’re
Sau ergraut.“

Schweine von 123gif.de

Schwein gehabt!

Als dann Frau Bauer weinte,
der Bauer trocken meinte:
„Wozu aufregen?
Auf Regen folgt doch Sonnenschein.
Bald wird alles wieder rosa sein.“

.

* Bauer Bauer hatte gerade seine schweinchenrosarote Sonnenbrille auf ..

.

……………………………………………………………………………………………………………

.

Die Geschichte von dem saumäßig sparsamen schwäbischen Bauersmann,

der bei seinem armen Schwein das Futter einsparen wollte

 .

Ein Bauer aus dem Schwabenland,

– für seine Sparsamkeit bekannt, –

wollt‘ eines Tages – schwer am Stöhnen –

dem Schwein das Futtern abgewöhnen.

.

„Die Sau ist doch so dick und fett.

Wie schön wär‘s, wenn ich eine hätt‘,

die nur die Hälfte fressen tät.

Ab heut setz‘ ich sie auf Diät.“

.

Von nun an gab’s die Hälfte Futter,

und so war alles bald in Butter,

Das ging fast einen Monat lang,

dem Bauer wurd‘ davon nicht bang.

 .

Doch eines Morgens war der Bauer

auf seine Sau doch ziemlich sauer:

„Sauerei! Fast hätt‘ ich‘s geschafft.

Der Tod hat sie hinweggerafft.“*

 .

sifi © 2015

 

.

* Einer solch gepflegten Ausdrucksweise

bedient sich natürlich nur der gemeine Poet.

Ein schwäbisches Bäuerlein sagt

in diesem (Todes-)Fall (O-Ton Bauersmann):

„Sauerei, fascht hätts glabbt –

un grad jetz isch se mer verreckt!“

 .

.

Der Haus- und Hoftier-Schutzverein PRO-VIEH fordert:

N O T R U F  –  S Ä U L E

für Mastbetriebe und andere Schweinereien!

.

Mit  NOTRUF-SÄULE  wär
das nie passiert,
da wär die arme Sau
hier nicht krepiert.

.

Was man so alles Säule nennt,

das solltest du dir merkeln:

Wer schwäbisch spricht und Tiere kennt,

sagt Säule auch zu Ferkeln.

 

Achtung!

Tragende Säule

bitte nicht verwechseln mit

schwangeren Ferkeln!

.

.

Und hier auf der anderen Seite ist die Eierlegende

von der eierlegenden Wollmilchsau versteckt.

.

………………………………………………………………………………………………………

.

Öko -h- logisch

.

Einen echten und
aufrechten Biobauern
erkennt man natürlich
an seiner artgerechten Haltung.

.

.

Fleischlos

.

„Schnitzel ist grad ausgegangen!“,

der Oberkellner sagt.

.

„Der Koch wird gleich eins fangen,

er geht auf Schnitzeljagd.“

.

.

Im Fleisch ist grad der Wurm drin

.

Schaut man mal beim Fleisch

etwas genauer hin,

so war doch beim Schnitzel

öfter schon der Wurm drin.

.

Waren Zigeuner- und

Jägerschnitzel korrekt?

Und was wurde bloß im

Wienerschnitzel versteckt?

.

.

Ferde beide Fische!

.

Inzwischen sitz‘ ich zu Tisch

zwischen mehreren Stühlen

und betracht‘ mein Fischgemisch

mit gemischten Gefühlen:

.

Kommt bald bei Stäbchen vom Fisch

Seepferdchenfleisch auf den Tisch?

.

.

 sifi © 2013

.

Wenn erst mal Pferdeäpfel im Rumtopf auftauchen,

wird bestimmt der Hund in der Pfanne „pferdrückt“.

.

Ich brat mir jetzt erst einmal einen Storch …

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.